Akademie für Gesundheitsberufe gGmbH Wuppertal

Operationstechnische Assistenz

Allgemeine Informationen

Berufsbild
Die Arbeitsgebiete der Operationstechnischen Assistentin/des Operationstechnischen Assistenten sind sowohl im OP als auch in den Funktionsbereichen wie Ambulanz, Endoskopie und Zentralsterilisation angesiedelt.
Der Tätigkeitsbereich ist vielschichtig und verantwortungsvoll.

 

Schwerpunkte sind:

  • die Vor- und Nachbereitung des Operationssaales und der Instrumente
  • die Instrumentation in den unterschiedlichen Fachbereichen
  • die Betreuung der Patienten während Ihres Aufenthaltes im Operationssaal bzw. den unterschiedlichen Funktionsabteilungen

 

Die Ausbildung
Die Ausbildung dauert drei Jahre und umfasst:

  • mindestens 1.600 Stunden theoretischen Unterricht in Form von Unterrichtsblöcken und klinischen Unterweisungen. Unsere Akademie verfügt u.a. über einen Übungs-OP
  • mindestens 3.000 Stunden praktische Ausbildung unter fachkundiger Anleitung in den OPs und Funktionsabteilung der verschiedenen Fachbereiche, z.B. Visceralchirurgie, Traumatologie oder Orthopädie, der Gynäkologie, Urologie:

Die praktische Ausbildung erfolgt überwiegend in der Klinik, mit der Sie einen Ausbildungsvertrag abgeschlossen haben.

 

Unsere Kooperationsklinken sind u.a.:

  • Petrus-Krankenhaus, Wuppertal
  • Krankenhaus St. Josef, Wuppertal
  • HELIOS Klinikum Niederberg, Velbert
  • St. Franziskus-Hospital, Köln
  • St. Vinzenz-Hospital, Köln
  • Heilig-Geist-Krankenhaus, Köln

 

Ausbildungsvergütung:
Unsere Kooperationskliniken zahlen Ihnen eine Ausbildungsvergütung und übernehmen die Schulgebühren

 

Folgende Voraussetzungen benötigen Sie:

  • Gesundheitliche und psychische Eignung für die Ausübung des Berufes
  • Vollendung des 18. Lebensjahres
  • Realschulabschluss, alternativ Hauptschulabschluss mit abgeschlossener zweijähriger Berufsausbildung (bzw. Gesundheits- und Krankenpflegeassistenz)
  • Nachweis eines mindestens einwöchigen Praktikums in einer OP-Abteilung

 

Bewerbungsverfahren
Bitte bewerben Sie sich direkt bei uns an der AfG oder bei der Kooperationsklinik, an der Sie die praktische Ausbildung absolvieren möchten.

Ausbildung

Ausbildungsbeginn
01. Oktober 2020

Interesse?

Weitere Informationen erhalten Sie unter Tel 0202 299-3710

Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Passbild, Zeugniskopien, evtl. Arbeitszeugnisse und sonstige Nachweise) richten Sie bitte an:

Akademie für Gesundheitsberufe
Vogelsangstraße 106
42109 Wuppertal